Foto: byrdyak - stock.adobe.com

Buchtipp und Gewinnspiel

Die Liebe gibt Pfötchen

Mit tierischer Unterstützung wird dem Liebesglück kräftig auf die Sprünge geholfen. Begleiten Sie den Vierbeiner auf seiner Verkupplungstour und gewinnen Sie einen von zwei Romanen.

In dem maritimen Lichterhaven hat Thorsten ein Zuhause gefunden. Gemeinsam mit seinem Halbbruder baut er in der Familienwerft hochwertige Holzboote – und erfüllt sich damit einen lang gehegten Lebensraum. Zu seinem Glück fehlt ihm nur noch seine Traumfrau Martina. Die alleinerziehende Mutter von zwei Kindern ist Witwe und hat gefühlsmäßig eine Mauer um sich herum gebaut. Sie fühlt sich durch ein Versprechen an ihren verstorbenen Mann gebunden.

Thorsten weiß: Er wird kämpfen müssen, wenn er Martina für sich gewinnen will. Aber er scheint einen Verbündeten zu haben. Martinas ungarischer Hirtenhund Capone. Der Vierbeiner fühlt sich im Gegensatz zu Martina auf den ersten Blick bei Thorsten wohl und sorgt immer wieder dafür, dass sich die Wege der beiden Treffen.

Petra Schier schreibt gewohnt charmant und mit viel Humor. Ein tolles Wohlfühlbuch aus der Lichterhaven-Reihe, wenn man einfach mal ein paar Stunden abschalten möchte. Nicht nur für Hundefreunde.

Gewinnspiel: Machen Sie mit!

Wir verlosen zwei Bücher unter allen Lesern, die uns bis zum 30. Juni 2020 unter dem Stichwort „Liebe gibt Pfötchen“ eine Mail an info@tfa-wissen.de schreiben.

Bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen den Gewinn zuschicken können.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Infos zum Buch: Petra Schier: Die Liebe gibt Pfötchen. HarperCollins Verlag 2020, 320 Seiten, 10 Euro, ISBN 978-3-95967-412-6

(kt)

Sie möchten keine Buchtipps und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von tfa-wissen.de

Foto: voren1 - stock.adobe.com

Buchtipp

Werden Sie zur Katzenexpertin!

Beliebt, doch oft missverstanden: Das Buch "Die Katze – Geschichte, Biologie, Rassen" zeigt, dass Menschen noch einiges lernen können, was den richtigen Umgang mit Katzen betrifft.

Foto: opticaltech - Fotolia.com

Mentale Gesundheit

Ausgebrannt? Woran erkenne ich einen Burn-out?

Täglich grüßt der ängstliche Patientenbesitzer - das kann auch TFAs emotional aushöhlen. Die Copenhagen Burnout Inventory ist ein Test, der bei der Früherkennung von Burn-out hilft.

Foto: djile-stock.adobe.com

Aus dem Ausland

Amerikanische Tradition: TFAs "Danke" sagen

In Amerika gibt es die sogenannte "Vet-Tech-Week" zu Ehren der Tiermedizinischen Fachangestellten.

Foto: Pixel-Shot - stock.adobe.com

Stressresilienz

Heil durch die Corona-Krise

Die psychische Widerstandskraft in Krisensituationen nennt die Psychologie Resilienz. Diese kann trainiert werden, zum Beispiel in einem kostenfreien Online-Kurs der Universität Mainz.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.