Foto: jupiter8 - stock.adobe.com

Buchtipp und Gewinnspiel

Eine Henne segelt um die Welt

Monique ist eine Berühmtheit, sie hat als erstes Huhn der Welt erfolgreich die Nordwestpassage durchquert. Begleiten Sie die Henne auf ihren Abenteuern und gewinnen Sie eins von drei Büchern.

Der Bretone Guirec Soudée kauft ein altes Segelboot, restauriert es und begibt sich mit 21 Jahren allein auf eine abenteuerliche Reise rund um den Globus. Auf der Insel Teneriffa bekommt er ein Geschenk mit auf den Weg: ein braunes Huhn. Die pfiffige Henne Monique mausert sich sehr schnell zur besten Freundin und zum absolut seefesten Crewmitglied. So genießt sie es sehr, auf Deck fliegende Fische zu jagen.

Die Federn immer hart im Wind

Über den Atlantik geht es zunächst weiter nach Grönland, wo die beiden im Packeis überwintern und nur knapp mit dem Leben davonkommen. Fantastische Landschaften und wilde Tiere erwarten sie auch in Alaska, Kanada und der Antarktis. Verhehrende Unwetter und Stürme mit Monsterwellen bringen Guirec oft an seine Grenzen, doch er gibt nie auf. Monique hilft ihm über einsame Stunden hinweg und belohnt ihn fast jeden Tag mit einem Ei. Nach fünf Jahren, 45.000 Seemeilen, und vier Atlantiküberquerungen sind sie zurück in der Bretagne: reich an Erfahrung und voller Demut vor der Schönheit der Natur.

Gewinnen Sie eins von drei Büchern!

Das Corona-Virus durchkreuzt dieses Jahr unsere Urlaubspläne. Wer sich diese reisefreie Zeit mit den lesenswerten Abenteuern von Guirec und Monique vertreiben möchte, der hat die Chance auf eins von drei Verlosungsexemplaren.

Schreiben Sie uns bis zum 30. Juni 2020 unter dem Stichwort „Monique“ eine Mail an info@tfa-wissen.de.

Bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen den Gewinn zuschicken können. Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.

Mehr Infos zum Buch

Guirec Soudée: Seefahrt mit Huhn. Monique und ich und unsere ungewöhnliche Weltreise. Malik Verlag 2020, 320 Seiten, 18 Euro, ISBN 978-3-89029-538-1

(SP)

Foto: fongleon356 - Fotolia.com

Brachycephale Rassen

Eine Schnauzenlänge voraus

Wider Kurzatmigkeit und Glupschaugen: In den Niederlanden bekommen Welpen brachycephaler Rassen nur noch eine Ahnentafel, wenn ein tierärztliches Zeugnis vorliegt.

Foto: The Photos - Fotolia.com

Studie

So nehmen Pferde Hindernisse wahr

An der Universität Exeter wurde untersucht, wie Pferde farbige Hindernisse wahrnehmen. Signalfarben könnten die Rennbahn sicherer machen.

Foto: Cliplab - stock.adobe.com

Welpenfütterung

Wenn weniger mehr ist

Die Bedeutung einer ausgewogenen Fütterung heranwachsender Welpen ist bekannt. Forscher aus München haben jetzt untersucht, ob dies im Hinblick auf den umsetzbaren Energiegehalt in die Praxis umgesetzt wird.

Foto: photoguns - stock.adobe.com

Corona

Desinfektion in der Praxis

SARS-CoV-2 kann einige Zeit auf bestimmten Oberflächen überleben. Doch Desinfektionsmittel könnten knapp werden.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.