Foto: Tatyana Gladskih - stock.adobe.com

Pheromone

Frieden zwischen Katze und Hund

Es gibt keine angeborene Feindschaft zwischen Hund und Katze. Pheromon-Präparate fördern ein gedeihliches Miteinander von Katze und Hund.

In dieser Studie wendeten britische Haushalte mit Hund und Katze, zwischen denen Streitigkeiten vorkamen, über vier Wochen einen neutral aussehenden Zerstäuber an, der entweder Feliway® Friends oder Adaptil® enthielt. Die Tierhalter beantworteten wöchentlich einen Fragebogen über die Häufigkeit von zehn unerwünschten und sieben erwünschten Interaktionen und zur Entspanntheit ihrer Tiere. Pro Produkt gingen 17 Haushalte in die Auswertung ein.

Weniger Streit, mehr Freundlichkeit

Eine Abnahme des Gesamtscores unerwünschter Interaktionen um mehr als die Hälfte des Ausgangswertes wurde unter Adaptil® in 47 Prozent und unter Feliway® Friends in 29 Prozent der Haushalte registriert; eine Abnahme um mindestens ein Drittel wurde für beide Produkte in 71 Prozent der Haushalte registriert. In der Einzelauswertung war die Abnahme folgender Scores für beide Produkte statistisch signifikant: Hund jagt Katze/Katze rennt weg; Katze versteckt sich vor dem Hund; Hund und Katze starren einander an; Hund verbellt Katze.

Eine Zunahme des Gesamtscores erwünschter Interaktionen um mehr als die Hälfte des Ausgangswertes wurde unter Adaptil® in 35 Prozent und unter Feliway® Friends in 47 Prozent der Haushalte registriert; eine Zunahme um mindestens ein Drittel wurde für beide Produkte in 47 Prozent der Haushalte registriert. In der Einzel­auswertung war die Zunahme folgender Scores für Adaptil® statistisch signifikant: Freundliche Begrüßung, Entspannter Aufenthalt im selben Raum. Für Feliway® Friends waren die Einzelscores nicht statistisch signifikant.

So klappt es mit der Futterumstellung

Zwei Näpfe, Futterneid und Kochrezepte: Wir erklären, was Sie bei der Futterumstellung nierenkranker Patienten und beim Selberkochen beachten müssen.
Artikel lesen >

Eine signifikant verbesserte Entspanntheit attestierten die Besitzer in Haushalten mit Adaptil® den Hunden und mit Feliway® Friends den Katzen. Insgesamt haben beide Produkte das Miteinander von Hund und Katze deutlich verbessert. Die Autoren raten bei Hund-Katze-Streitigkeiten im Allgemeinen eher zu Adaptil®. Entspanntere Hunde sorgen durch Desinteresse anscheinend dafür, dass auch der Alarmpegel der Katze sinkt. (Christiane Fetzer)

Hier kommen Sie zur Originalpublikation.

Sie möchten keine Meldungen mehr verpassen? Dann abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von tfa-wissen.de.

Foto: Monika Wisniewska - stock.adobe.com

Unreinheit bei Katzen – woran liegt es?

Wenn die Katze im Haus Pfützen hinterlässt, fängt oft das Rätselraten an: Was ist die Ursache für die plötzliche Unreinheit?

Foto: Eleonore Horiot - stock.adobe.com

Helikopter-Halter

Ähnlich wie bei Helikopter-Eltern gibt es auch Heli-Halter: Welchen Einfluss hat die Persönlichkeit des Halters auf seine Katze und deren Wohlbefinden?

Foto: Carola Schubbel - Fotolia.com

Hilft das Bedampfen bei equinen Asthmatikern?

Befürworter sagen: Das Bedampfen von Heu bindet wirksam Staub und Sporen. Gegner sagen: Dem asthmatischen Pferd hilft es nicht. Was stimmt denn nun?

Foto: alexandro900 - stock.adobe.com

Fauchen, Beißen, Kratzen: Aggression bei der Katze

Aggressionsverhalten ist unerwünscht. Nur wer die Situation, in der die Katze das Verhalten zeigt, genau analysiert und möglichst viele Zusammenhänge und Auslöser erkennt, kann es verstehen.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.