Image
05_jonny_lotta_see.jpeg
Foto: Lotta Lubkoll
Bella Italia: Lotta und Jonny vor dem Alpenpanorama am Reschensee

Buchtipp & Gewinnspiel

Go Jonny go!

Die junge Schauspielerin Lotta Lubkoll kündigt ihren Job, verwirklicht sich einen Kindheitstraum und wandert mit Esel Jonny 600 km in Richtung Süden. Wir verlosen drei Buchexemplare.

Nach dem frühen Tod ihres Vaters, der sich seine lang gehegten Träume nicht mehr hat erfüllen können, beschließt Lotta kurzerhand, eine Auszeit zu nehmen. Wenn nicht jetzt, wann dann? Schon immer wollte sie einen Esel-Kumpel haben, um mit ihm auf Wanderschaft zu gehen. Gesagt, getan: Ohne irgendwelche Esel-Vorkenntnisse, ohne jegliche Wandererfahrung und ohne konkreten Plan stürzt sie sich ins Abenteuer. Ein passender Esel – ihr Jonny – ist über eine Annonce bald gefunden. Nach einigen Wochen der Vorbereitung geht es los: mit 30 kg Gepäck für Jonny und 10 kg Gepäck für Lotta. Drei Monate haben die beiden Zeit, um von München über die Alpen bis an die Adria zu laufen. Es geht entlang der Via Claudia Augusta, einer alten römischen Handelsstraße. Das Duo erlebt während der Wanderung üble Kapriolen des Wetters mit Gewitter und Starkregen und auch mentale und körperliche Tiefs. Doch zahlreiche fantastische Naturerlebnisse und die vielen täglichen Begegnungen mit herzlichen, gastfreundlichen Menschen entschädigen für alles. Nach und nach werden sie zum eingeschworenen Lotta-Jonny-Team, das jede Herausforderung meistert. Weder eselunfreundliche Wege oder unbekannte Situationen, bei denen Jonny gerne mal alle vier Hufen in den Boden stemmt, einen langen Hals macht und keinen Schritt weiter geht, noch Lottas nächtliche Angstattacken, können die beiden stoppen: Sie erreichen die Adria nach 70 Tagen.

Langsamkeit statt Hektik

Auf jeder Etappe der Reise ist es stets Jonny, der den Rhythmus vorgibt, mit durchschnittlich drei Stundenkilometern geht es voran. Der kleine Esel macht allein durch seine Anwesenheit nicht nur Lotta glücklich. Überall, wo die beiden auftauchen, sind sie im Nu von lachenden Menschen umzingelt. Doch eins wird schnell klar: Wer zügig und ohne Kompromisse unterwegs sein möchte, für den ist das Wandern mit einem Esel sicher nichts. Wer sich aber auf bewusste Langsamkeit einlässt und lernt, ohne Hektik im Hier und Jetzt zu leben, auf den wartet ein unvergessliches Erlebnis. Probieren Sie es aus! (SP)

Infos zum Buch: Lotta Lubkoll: Wandern, Glück und lange Ohren. Mit Esel Jonny zu Fuß von München bis ans Mittelmeer. Malik Verlag (2021), 288 Seiten, 17,- Euro, ISBN: 978-3-89029-539-8

Weitere Infos: www.eseljonny.de

Lotta Lubkoll hat auch einen eigenen YouTube-Channel.

Nüchtern und cool oder eher mitfühlend?

Wie spannend die Erforschung der eigenen Persönlichkeit ist, zeigen die Erfolge zahlreicher Ratgeber zu diesem Thema.
Artikel lesen

Gewinnspiel

Sie möchten wissen, welche Abenteuer Jonny und Lotta auf ihrem Weg ans Mittelmeer erlebt haben? Wir verlosen drei Bücher. Schreiben Sie uns bis zum 15. Juni 2021 unter dem Stichwort "Jonny" eine Mail an info@tfa-wissen.de.

Bitte vergessen Sie nicht, uns Ihre Adresse mitzuteilen, damit wir Ihnen den Gewinn zuschicken können. Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

02_jonny_pause_frisst.jpeg
02_jonny_pause_frisst.jpeg
Jonny beim genüsslichen Heu-Frühstück
03_jonny_angst_bruecke.jpeg
03_jonny_angst_bruecke.jpeg
Eine enge Angelegenheit auf der „Radel-Autobahn“ hinter Urgen
04_via_claudia_augusta.jpeg
04_via_claudia_augusta.jpeg
Lotta und Jonny folgen der römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta
06_jonny_lotta_pause.jpeg
06_jonny_lotta_pause.jpeg
Urlaub vom Urlaub am Caldonazzosee
07_jonny_neuugierig_zelt.jpeg
07_jonny_neuugierig_zelt.jpeg
„Wecker“ Jonny holt Lotta mal wieder aus den Federn.
08_jonny_schmale_bruecke.jpeg
08_jonny_schmale_bruecke.jpeg
Mit gutem Zureden meistert Jonny jede Situation.
aufmacher_jonny_lotta.jpeg
aufmacher_jonny_lotta.jpeg
Lotta und Jonny unterwegs
buch_lubkoll_wandern.jpeg
buch_lubkoll_wandern.jpeg
„Ist das nicht toll, Jonny, jetzt gibt es nur noch uns beide, und wir haben den ganzen Sommer miteinander!“

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.