Image
Foto: Schlütersche Fachmedien GmbH
Titelseite Tierisch dabei Heft 1/2021

Tierisch dabei 1/2021

Orthopädie Hund – die Vordergliedmaße

Liegt die Ursache der Lahmheit in der distalen Gliedmaße, dem Ellenbogen oder der Schulter? Die aktuelle Ausgabe des TFA-Magazins „Tierisch dabei“ stellt Ihnen verschiedene orthopädische Erkrankungen vor.

So langsam wird es Frühling, Zweibeiner und Vierbeiner werden aktiver. Da bleibt die eine oder andere (Sport-)Verletzung nicht aus – und schon steht ein lahmer Hund in der Praxis. Lahmheiten können viele Ursachen haben, eine genaue Abklärung ist wichtig. Wir fangen einfach einmal bei der Vordergliedmaße an und beschreiben die wichtigsten orthopädischen Erkrankungen der distalen Gliedmaße, des Ellenbogens und der Schulter.

Physiotherapie ist für orthopädische Patienten enorm wichtig. Passend zum Fokusthema stellen wir deshalb einen TFA-Azubi vor, der im Zentrum für Tiermobilität der LMU München arbeitet.

Der perfekte Blutausstrich

Internistische Fragestellungen bringen wiederum ganz andere Herausforderungen mit sich. Oft wird zur Aufarbeitung ein Blutausstrich benötigt. Einen guten Ausstrich zu machen, ist gar nicht schwer. Kleine Tipps und Tricks helfen.

Bluthochdruck bei der Katze – eine unterschätzte Gefahr

Feline Hypertension/Hypertonie ist ein weit verbreitetes Problem. In der Praxis wird der Blutdruck bei Katzen trotz leicht zu erlernender Methoden leider zu selten gemessen, oft mit fatalen Folgen.
Artikel lesen

Wie man beim Ausstreichen und Färben vorgeht, zeigen wir Ihnen in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Weitere Anleitungen finden Sie auf unserer Website.

In dieser Ausgabe finden Sie außerdem Infos zur richtigen Fütterung bei Pankreatitis, wertvolle Ideen zum Umgang mit Azubis, spannende Denkanstöße zum eigenen Persönlichkeitstyp – und vielleicht sogar ein neues Hobby: Discdogging! (RED)

Das Magazin "Tierisch dabei" erscheint alle vier Monate und kostet im Abonnement 10 Euro pro Jahr (inkl. Inlandversand und MwSt., Ausland zzgl. 9,60 Euro Versandkosten). Auszubildende erhalten 50 Prozent Rabatt.

Hier können Sie ein kostenloses Probeheft sowie das Abonnement bestellen.

Image
blutausstrich-trocknen.jpeg

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Blutausstriche anfertigen und färben

Um einen Blutausstrich auswerten zu können, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Wir zeigen Ihnen in einer kurzen Schritt-Schritt-Anleitung den Ausstrich und das Färben für den perfekten Blutaustrich.

Image

Sportverletzungen

Verletzungen an Pfote & Co.

Verletzungen der distalen Gliedmaßen sieht man häufig bei Agilityhunden. Diese lassen sich an den Sportlern deshalb besonders gut erläutern.

Image

(K)Eine Kunst

Der perfekte Blutausstrich

Es gibt unterschiedliche Gründe und Fragestellungen, warum man einen Blutausstrich anfertigen und beurteilen sollte. In den meisten Fällen geschieht die Beurteilung zusätzlich zur Geräteanalyse. Wir geben Tipps, damit der Blutausstrich gelingt.

Image

Orthopädie

Der schmerzende Ellenbogen

In der orthopädischen Praxis stellen Krankheiten des Bewegungsapparates, die auf Entwicklungsstörungen zurückgehen, die Vielzahl der Fälle.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.