Image
Die Autorin Hazel Prior lebt mit ihrem Mann und ihrer rothaarigen Katze im englischen Exmoor. Sie liebt Tiere, ganz besonders Pinguine, und wenn sie nicht schreibt, tourt sie mit ihrer Harfe durch England.
Foto: giedriius - stock.adobe.com
Die Autorin Hazel Prior lebt mit ihrem Mann und ihrer rothaarigen Katze im englischen Exmoor. Sie liebt Tiere, ganz besonders Pinguine, und wenn sie nicht schreibt, tourt sie mit ihrer Harfe durch England.

Inhaltsverzeichnis

Buchtipp & Gewinnspiel

Pinguinbotschafterin mit Herz und Humor

Miss Veronica weiß: Pinguine sind bezaubernd, mutig und entschlossen. Wir alle sollten uns ein Beispiel an ihnen nehmen. Wir verlosen 3 Bücher „Miss Veronica und der Ruf der Pinguine“ von Hazel Prior.

Wer glaubt, dass es für die 87-jährige Veronica Zeit ist, sich mit einer Tasse Tee aufs Altenteil in den schottischen Highlands zurückzuziehen, irrt gewaltig. Die rüstige Lady nimmt nicht nur die kleine Daisy als Pflegeking auf, sondern erklärt sich gerne bereit, als Moderatorin an einer Naturfilmreihe auf den Falklandinseln mitzuwirken. So nimmt sie die beschwerliche Reise zur Südhalbkugel auf sich und begibt sich mit uns in die faszinierende Welt der Pinguine. Es ist eine Reise voller beeindruckender Erlebnisse, sehr persönlich erzählt, immer mit einer Prise bissigem Humor.

Happy End im Herrenhaus

In Jasmin Fröhlichs Romandebüt verlieben sich die Kölner Hundetrainerin Ella und der schottische Rinderzüchter Angus. Wir verlosen 3 Exemplare von „Verlieben auf Schottisch“.
Artikel lesen

Unterhaltsam und lehrreich

Es geht aber keineswegs nur um Pinguine, sondern auch um Liebe und ungeklärte Familiengeheimnisse, die Veronikas Enkel Patrick in Canada auf den Spuren seines verstorbenen Vaters zu lüften versucht.

Ein unterhaltsamer Roman, der sich wie ein spannendes Sachbuch liest. Wir lernen jede Menge über Pinguine, es gibt viel zum Schmunzeln, aber auch traurige Momente. Mithilfe der sympathischen und lebensfrohen Pinguine schafft es Hazel Prior, ihre Leser für die Fragilität der Natur und ihrer Geschöpfe zu sensibilisieren, ohne dabei den Zeigefinger zu erheben. (SP)

Infos zum Buch: Hazel Prior. Miss Veronica und der Ruf der Pinguine. Goldmann 2022. 400 Seiten. Paperback. 15 Euro. ISBN: 978-3-442-49360-9.

Hier geht es zur kostenlosen Leseprobe.

Niere und Harnwege bei Hund und Katze

In der neuen Ausgabe unseres TFA-Magazins Tierisch Dabei haben wir wieder jede Menge interessante Fachbeiträge, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, aktuelle Meldungen rund um die Tiermedizin und Praxisorganisation, sowie Lese- und Freizeittipps. Bestellen Sie sich jetzt kostenfrei ein Probeheft.
Artikel lesen

Mitmachen und gewinnen!

Für alle Pinguinfans und diejenigen, die es noch werden wollen: Wir verlosen drei Bücher. Schreiben Sie uns bis zum 15. April 2023 eine E-Mail mit dem Stichwort „Pinguine“ an info@tfa-wissen.de. Bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit, damit wir Ihnen den Gewinn zuschicken können. Die Teilnahmebedingungen finden Sie unter hier.

Tipp: Sie möchten keine weiteren Meldungen und Gewinnspiele mehr verpassen? Dann abonnieren Sie einfach den Newsletter von tfa-wissen. Hier geht es zur Anmeldung!

Image

Corona

Die Pinguin-Expedition: Auf Tour im leeren Aquarium

Die Pinguine dürfen alleine auf Entdeckungstour im Aquarium gehen und erkunden ihre Nachbarschaft. Ein Video dokumentiert den ungewöhnlichen Ausflug.

Image

Artenvielfalt

Pinguin- und Robbenkot düngt die Antarktis

In heimischen Gärten setzt man gern natürlichen Dünger ein. Forscher haben jetzt entdeckt, dass sich die Exkremente von Robben- und Pinguinkot auch am Südpol positiv auswirken.

Image
Mit dem TFA-Praxisplaner seid Ihr optimal für das Jahr 2024 gewappnet.

Gewinnspiel

Der TFA-Praxisplaner für 2024 ist da!

Kompakt, praxistauglich und informativ – wir verlosen fünf Exemplare des TFA-Praxisplaners 2024, dem Fachkalender für Tiermedizinische Fachangestellte.

Image
Der Geschmack von Capri: Basilikum, Mozzarella und Tomate

Gewinnspiel und Buchtipp

Grün, weiß, rot – und tot

Unter der Sonne Capris gilt es, einen Mord aufzuklären. Doch das ist nur der Zenit eines Familiendramas. Wir verlosen drei Exemplare „Bleich wie der Mond“ von Luca Ventura.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.