Foto: sylada - Fotolia.com

Katzenbisse vermeiden

Wenn Samtpfoten bissig werden

Ein Video zeigt, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Verletzungen durch gestresste Katzen vermeiden können.

Foto: grafikplusfoto - Fotolia.com

Geriatrischer Patient

Prädiabetische Katzen rechtzeitig erkennen

Beim Gesundheits-Check älterer Katzen sollte routinemäßig ein Blutglukose-Screening auf dem Plan stehen, so empfiehlt es eine aktuelle Studie zu Prädiabetes.

Foto: Markus Hofmann - Fotolia.com

Vor-Ort-Reportage

Eine Praxis nur für Samtpfoten

Katzen sind schwierige Patienten? Nicht beim richtigen Handling! Unsere Reportage aus einer Katzenpraxis in Hamburg zeigt, wie ein entspanntes Miteinander gelingt.

Foto: Olexandr - Fotolia.com

Studie

Dem Tumor richtig einheizen

Die Idee, Tumoren mit Hitze den Garaus zu machen, ist nicht neu. Schwierig ist jedoch, das gesunde Nachbargewebe nicht zu schädigen. Goldene Nanopartikel scheinen sich hierfür bestens zu eignen.

Foto: Khorzhevska - stock.adobe.com

Schmerzmanagement Katze

Schmerz auf leisen Pfoten

Wie Sie feine Schmerzsignale im Verhalten einer Katze erkennen, richtig interpretieren und Maßnahmen zur Linderung ergreifen können.

Foto: Couperfield - Fotolia.com

Fremdkörper in der Speiseröhre

Gefahr für neugierige Frettchen

Frettchen sind sehr anfällig für eine Fremdkörperaufnahme. Eine aktuelle Fallserie beschreibt Diagnostik und Therapiemöglichkeiten.

Foto: Tom Stewart – Fotolia.com

Chronische Nierenerkrankung

Diagnose CNE: Wie geht es weiter?

Jede nierenkranke Katze profitiert von einer frühzeitigen Diagnose und Therapie. Lesen Sie hier, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und was das kranke Tier fressen sollte.

Foto: Cynoclub - Fotolia.com

Studie

Temperatur messen beim Chinchilla

Nach einer aktuellen Studie wird davon abgeraten, für die Temperaturmessung beim Chinchilla Ohrthermometer zu verwenden.

Foto: ©Tatiana - stock.adobe.com

Impfungen beim Kaninchen

RHDV-2: eine tödliche Seuche

„Impfen rettet Leben!“ Diese Aussage wird oft kontrovers diskutiert. Bei der extrem aggressiven „China-Seuche“ der Kaninchen trifft sie jedoch zu.

Foto: Sabine Öfner

Reptilien

Europäische Landschildkröten erkennen

Landschildkröten sind sehr beliebte Reptilien und werden auch in kleinen Praxen vorgestellt. Eine Übersicht über Schutzstatus, Haltungsbedingungen und Referenzwerte.

Foto: fotoliaxrender - stock.adobe.com

Richtig beraten

Das Impfdebakel: Dos und Don'ts

Unter den Patientenbesitzern gibt es noch immer etliche „Impfmuffel“, die einer Impfung kritisch gegenüberstehen. Hier kann die TFA wertvolle Überzeugungsarbeit leisten.

Foto: Roes

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Zahnsteinentfernung beim Hund

Nur eine professionelle Zahnreinigung kann Hunde mit Zahnstein vor Schmerzen und weiteren Erkrankungen bewahren.

Foto: nmann77 - Fotolia.com

Multiresistenzen

Kampf mit den Problemkeimen

Therapieassoziierte Infektionen mit multiresistenten Bakterien nehmen in den letzten Jahren deutlich zu. Sie gefährden nicht nur die Patienten, sondern auch das Personal.

Foto: Carola Schubbel - stock.adobe.com

Bewegungsapparat

Schmerzfrei unterwegs

Wie entstehen Gelenkprobleme beim Hund und wie kann schmerzhaften Prozessen vorgebeugt werden?

Foto: ms-grafixx martin schlecht - stock.adobe.com

Gelenkgesundheit

Was bei Gelenkschmerzen hilft

Gelenkschmerzen bei Hunden: Multimodale Therapien können Symptome lindern und einem weiteren Verschleiß vorbeugen.

Foto: Robert Kneschke - Fotolia.com

Herzerkrankung

Wissenswertes rund um das Hundeherz

Die Diagnose "Herzerkrankung" erschüttert viele Tierhalter. Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen, mit denen der besorgte Besitzer in die Praxis kommt.

Foto: Lason

Reportage

Von Tierschutz und sozialem Engagement

Nichts für Sozialromantiker mit Helfersyndrom ist das Projekt HundeDoc von Jeanette Klemmt. Wir haben die Tierärztin einen Tag lang in Berlin begleitet.

Foto: psdesign1 - Fotolia.com

Studie

Ein Nasenspray unterbricht epileptische Anfälle

Um dauerhafte Schäden am Gehirn zu verhindern, muss beim Status epilepticus sofort eingegriffen werden. Eine aktuelle Studie hat die intranasale Applikation von Midazolam untersucht.

Foto: shymar27 - Fotolia.com

Handling

Mit ängstlichen Katzen richtig umgehen

Von einem Umdenken in puncto Katzenbehandlung profitiert nicht nur das Tier, sondern das gesamte Praxisteam inklusive des Besitzers.

Foto: jozefklopacka - Fotolia.com

Gesundheitsrisiken

Von bissigen Patienten und Stress im Alltag

Eine aktuelle Untersuchung bestätigt: Das Arbeiten in einer Tierarztpraxis ist nicht ohne. Auf das Praxisteam lauern Gefahren und Stress.