Foto: Judith Dzierzawa - Fotolia.com

Freizeittipp

Weltweit erstes Dackelmuseum

Von der goldenen Dackelstatur bis zur Porzellanwurst: In Passau kommen Dachshundefans und Hobbysammler voll auf ihre Kosten.

Foto: Torsten Kollmer

Portrait

Fitness auf vier Pfoten

Tanja Petrick hilft mit ihrem ganzheitlichen Hundhalter-Programm Zwei- und Vierbeinern aktiver und fitter durchs Leben zu gehen und bildet auch Trainer aus.

Foto: avramchuk - stock.adobe.com

Buchtipp

Über den Dächern von Cambridge

Ein Student stürzt plötzlich in den Tod. War es Unfall oder Mord? In dem Krimi von Leonie Swann ermittelt ein liebenswert vorlauter Graupapagei mit detektivischem Spürsinn.

Foto: pict rider - stock.adobe.com

Filmtipp und Gewinnspiel

Ein Film wie ein Gemälde

In mühevoller Handarbeit und ohne jegliche Klischees ist mit "Loving Vincent" ein Film entstanden, der die Seele berührt.

Foto: susanne-krauss.de

Buchtipp und Gewinnspiel

Mitten ins Herz getroffen

Susa Bobke nimmt ein verletztes Rehkitz auf und erlebt eine spannende Zeit mit dem vierbeinigen Findelkind.

Foto: Vera Kuttelvaserova - Fotolia.com

Buchtipp

Naturschönheiten erklärt und gezeichnet

Florence Guiraud hat in ihrem Kindersachbuch Kuriositäten aus der Tierwelt gesammelt und illustriert. Die Enzyklopädie macht Lust auf einen Entdeckungsspaziergang im Wald.

Foto: Osetrik - stock.adobe.com

Schadensersatz

Risikoritt auf eigene Gefahr

Wenn Hunde einen Ausritt begleiten und dabei einen Reiter zu Sturz bringen, kann dieser keinen Schadensersatz einfordern, so ein Urteil.

Foto: Karin & Uwe Annas - stock.adobe.com

Frauendomäne

Tiermedizin ist weiblich

Der einstige Männerberuf Tierarzt entwickelt sich mehr und mehr zur Frauendomäne. Eine Bestandsaufnahme.

Foto: edidit - stock.adobe.com

Buchtipp

Zwei Freunde fürs Leben

Colin und George haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Surfen. Doch nicht nur das Hobby verbindet den Vierbeiner und sein Herrchen – sie tun sich gegenseitig gut.

Foto: Miredi - stock.adobe.com

Buchtipp und Gewinnspiel

Auf sechs Beinen durch die Wüste

Ultra-Marathonläufer Dion Leonard läuft die härtesten Rennen der Welt. Die sieben Etappen durch die Wüste Gobi veränderten sein Leben nachhaltig.

Foto: K. Thalhofer - stock.adobe.com

Transportboxen unter der Lupe

Welche Box am besten schützt

In einer Untersuchung fiel ein Großteil der Hunde-Transportsysteme fürs Auto durch. Lediglich hochwertige Alu- und Stahlboxen stellten die Tester zufrieden.

Foto: Deutscher Tierschutzbund e.V.

Deutscher Tierschutzpreis 2018

Engagierte Tierschützer gesucht

Jetzt bewerben! Bis zum 29. Juni 2018 können Sie sich anmelden oder jemanden vorschlagen – egal ob Einzelperson, Verein oder Initiative.

Foto: Zerbor - Fotolia.com

Jahreskalender 2018

Aktionstage in Sachen Tiere

Viele Gedenk- und Aktionstage sind Tieren und der Medizin gewidmet.

Foto: D.L. Anderson © 2011

Buchtipp

Bouquet des Todes

Cat Warren erzählt berührend und fesselnd zugleich, wie aus ihrem schwierigen Welpen ein leidenschaftlicher Leichenspürhund wurde.

Foto: Frank Grimm

Gewinnspiel

Hilfe, ich bin ein Frauchen!

Leseratten aufgepasst: Wir verlosen drei Exemplare von Ildikó von Kürthys neuem Buch "Hilde".

Foto: stokkete – Fotolia.com

Buchtipp

Sorgenkätzchen

Ulrike Werner enthüllt mit viel Fingerspitzengefühl, was Katzen ihren Besitzern nicht sagen können.

Foto: Kynos Verlag

Buchtipp

Will sei Dank

Als Spezialistin für angewandte Tierverhaltenskunde kennt sich Patricia McConnell mit ängstlichen und aggressiven Hunden aus.

Foto: Vera Kuttelvaserova - Fotolia.com

Ehrenamtlicher Einsatz

Engagement für Samtpfoten

Katzen benötigen nicht nur eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Medizin, sondern auch eine spezielle Behandlung in der tierärztlichen Praxis.

Foto: Cadmos Verlag

DVD-Tipp

Giftködern den Kampf ansagen

Wie Sie Ihrem Hund beibringen, nicht alles Essbare gleich zu verschlingen und dadurch Gefahren vermeiden, lernen Sie mit dieser DVD.

Foto: Landskron

Freizeit

Mit dem Hund am Steinhuder Meer

Das Steinhuder Meer liegt etwa 40 Kilometer von Hannover entfernt und gehört zur Stadt Wunstorf. Der beschriebene Spaziergang dauert ungefähr 50 bis 60 Minuten.