Image
Durch die Zusammenarbeit zweier Berufsverbände gibt es hoffentlich bald eine Fortbildung zum Praxismanagement.
Foto: MQ-Illustrations - stock.adobe.com
Durch die Zusammenarbeit zweier Berufsverbände gibt es hoffentlich bald eine Fortbildung zum Praxismanagement.

Fort- und Weiterbildung

Zwei Verbände für neue TFA-Aufstiegsfortbildung

Gemeinschaftlich wollen zwei Berufsverbände für tiermedizinische Fachangestellte Fortbildungsprojekte im Praxismanagement umsetzen.

Schon seit 1980 vertritt der Verband medizinischer Fachberufe e.V. (vmf) sowohl politisch als auch gesellschaftlich die Interessen von tiermedizinischen Fachangestellten. Unter anderem gilt sein Engagement dem Bildungsbereich. Der Verband bietet Fachtagungen an und setzt sich für die Verbesserung der Ausbildungsqualität ein. In puncto Fortbildungsangebote bekommt er nun Unterstützung vom Bundesverband Tiermedizinisches Praxismanagement (TPM). Der im November 2021 gegründete TPM hat sich als Ziel gesetzt, das Berufsbild der Praxismanager zu präzisieren und diesem Reichweite zu verschaffen.

Austausch für Praxismanagerinnen und Praxismanager

Seit November letzten Jahres gibt es den Bundesverband tiermedizinisches Praxismanagement (TPM) mit dem Ziel, das Berufsbild der Praxismanager zu schärfen. 
Artikel lesen

Gemeinsame Ziele

Zusammen wollen sich die Verbände für die Förderung von Fort- und Weiterbildungen für tiermedizinische Fachangestellte stark machen. Im Fokus steht hierbei die Verbesserung der Professionalität des Praxismanagements in tiermedizinischen Einrichtungen. „Wir sehen bedeutende Schnittmengen bei der Entwicklung einer anerkannten Aufstiegsfortbildung, die wir im Interesse der Mitglieder beider Verbände in enger Zusammenarbeit weiterverfolgen werdenerklärt Katrin Hammermann, Referatsleiterin TFA des Verbands medizinischer Fachberufe, in einer Pressemitteilung. Es handelt sich um das erste gemeinsame Projekt von vmf und TPM, dessen Grundstein am 18. November bei einer Zusammenkunft auf dem bpt Kongress gelegt wurde. Weitere Treffen zur Konkretisierung des Vorhabens sollen bereits im Januar 2023 folgen. (Lydia van Dyck)

Sie möchten keine Neuigkeiten mehr verpassen? Dann abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von tfa-wissen.de.

Image
Kathrin Siemer ist Gründerin und Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes tiermedizinisches Praxismanagement.

Neugründung Verein

Austausch für Praxismanagerinnen und Praxismanager

Seit November letzten Jahres gibt es den Bundesverband tiermedizinisches Praxismanagement (TPM) mit dem Ziel, das Berufsbild der Praxismanager zu schärfen. 

Image

Kongress 2020

bpt-Kongress: Fortbildungsprogramm für TFA

Last minute: Im Rahmen des DIGITAL-Kongresses vom 19. – 25. November bietet der bpt ein umfassendes Fortbildungsprogramm für TFA an.

Image

Viruserkrankung

Hobby-Hühner darf nur der Tierarzt impfen

Die gesetzlich festgelegte Impfpflicht gegen Newcastle Disease gilt auch für Geflügel in nicht-gewerblicher Haltung. An diese Halter dürfen Impfstoffe nicht abgegeben werden.

Image
Wie steht es um Eure Arbeitsbedingungen und Fortbildungsmöglichkeiten?

Mitmachen und Verändern

Umfrage über Arbeitsbedingungen und Fortbildungen von TFAs

Der Verband medizinischer Fachberufe bittet um Eure Mitwirkung, um die Zufriedenheit im Job zu steigern und Fortbildungsmöglichkeiten zu fördern.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.