Foto: Dirima - stock.adobe.com

Mutterschutzregeln für TFAs

Schwanger in der tierärztlichen Praxis – geht das?

Muss eine Tierarzthelferin sofort aufhören zu arbeiten, wenn sie ihre Schwangerschaft mitteilt? Mit der richtigen Einstellung von Chef und Mitarbeiterin gelingt das Weiterarbeiten.

Foto: Eric Isselée - stock.adobe.com

Sonograpfische Frakturdiagnostik

Diagnostik bei Frakturen und Verlaufskontrolle mittels Ultraschall

Können Frakturen der langen Röhrenknochen beim Vogel mittels Ultraschall diagnostiziert werden?

Foto: Margit Rogalla

Handling

Knochen und Gelenke richtig röntgen

Bis heute ist eine Röntgenaufnahme die erste diagnostische Maßnahme bei Verdacht auf eine Veränderung an Knochen und Gelenken. Was ist hierbei zu beachten?

Foto: Michael Pettigrew - Fotolia.com

Strahlentherapie

Multimodale Therapie bei Osteoarthrosen

Bestrahlung kann zur Therapie entzündlicher Gelenkerkrankungen und damit verbundener Schmerzen beitragen.

Foto: Josten-Ladewig

Handling

Richtig röntgen: Gut gelagert ist halb gewonnen

Das gewünschte Röntgenergebnis ist eine perfekt zu beurteilende Aufnahme. Wir haben für Sie Tipps zum Röntgen von Kleintieren zusammengestellt.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.