Foto: K.C. - stock.adobe.com

Fortbildung

Desinfektion in der Praxis - mehr als nur sauber?!

Ob Behandlungstisch, Instrumente oder Hände - die richtige Hygiene ist das A und O in der Tierarztpraxis. Alles rund um das Thema Desinfektion erfahren TFAs in einem Vortrag auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: chalabala.cz - stock.adobe.com

Fortbildung

Wenn das Tier plötzlich umfällt: der kardiologische Notfall

Bei kardiologischen Notfällen geht es fast immer um Leben und Tod eines Tieres. Wie TFAs in kritischen Situationen richtig handeln, ist Thema eines Vortrags auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: Nadine Haase - stock.adobe.com

Tierschutz

Hilfe in der Not: Klappe auf, Pferd hinein

Für Besitzer in Not bietet die Pferdeklappe einen Ausweg. Allein 2017 konnten 240 Tiere in gute Hände vermittelt werden.

Foto: Peter Mayer - stock.adobe.com

Weniger Keime im Operationsfeld

Was wirkt besser: Chlorhexidin-Alkohol oder Povidon-Iod?

Die präoperative Desinfektion der Haut soll die Bakterien auf der Haut verringern und so verhindern, dass es postoperativ zu Wundinfektionen kommt.

Foto: sylada - Fotolia.com

Katzenbisse vermeiden

Wenn Samtpfoten bissig werden

Ein Video zeigt, wie Sie mit einfachen Maßnahmen Verletzungen durch gestresste Katzen vermeiden können.

Foto: psdesign1 - Fotolia.com

Studie

Ein Nasenspray unterbricht epileptische Anfälle

Um dauerhafte Schäden am Gehirn zu verhindern, muss beim Status epilepticus sofort eingegriffen werden. Eine aktuelle Studie hat die intranasale Applikation von Midazolam untersucht.

Foto: Ilona Szalisznyo

Mit Hunden unterwegs

Gegen das Wildtier verloren

Wenn Hunde auf Wildtiere treffen, kann es zu gefährlichen Situationen und erheblichen Verletzungen kommen.

Foto: Dan Race - Fotolia.com

Studie

Neuer Therapieansatz bei Vergiftungspatienten

Bei Intoxikationen mit lipidlöslichen Toxinen kann unter Umständen die intravenöse Gabe einer Lipidemulsion helfen.

Foto: MEV-Verlag, Germany

Online Informationen

Datenbank für Desinfektionsmittel

Die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft hat eine öffentlich zugängliche, Datenbank für Wirksamkeitsgeprüfte Desinfektionsmittel freigeschaltet.