Foto: Nadine Haase - stock.adobe.com

Senior-Patienten

Alt und weise – das Zusammenleben mit dem alten Hund

Tierische Patienten werden dank besserer medizinischer Versorgung immer älter. Dies gilt auch für unsere Haushunde. Insofern sind Beratung und Betreuung rund um den Senior-Patienten täglich gefragt.

Foto: Constantin Wenning

Fortbildung

Vom Blut bis zur Pathoprobe: Präanalytik für TFAs

Wie werden Proben aufbereitet und untersucht, welche Aussagen lassen sich aus den Werten treffen? Grundlagenwissen für Azubis und TFAs im Praxisalltag bietet ein Vortrag auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: Judith Dzierzawa - Fotolia.com

Freizeittipp

Weltweit erstes Dackelmuseum

Von der goldenen Dackelstatur bis zur Porzellanwurst: In Passau kommen Dachshundefans und Hobbysammler voll auf ihre Kosten.

Foto: ots-photo- Fotolia.com

Adipositas

Übergewicht bei Katzen

Die Folgen von krankhafter Fettleibigkeit sind auch für Tiere schwerwiegend. Eine Studie offenbart eine erschreckende Gewichtszunahme bei Katzen.

Foto: Halfpoint - stock.adobe.com

Gelenkschmerzen

Tipps für den perfekten Arbeitsschuh

Tiermedizinische Fachangestellte sind oft den ganzen Tag auf den Beinen. Der passende Schuh ist wichtig - und muss nicht immer teuer sein.

Foto: Torsten Kollmer

Portrait

Fitness auf vier Pfoten

Tanja Petrick hilft mit ihrem ganzheitlichen Hundhalter-Programm Zwei- und Vierbeinern aktiver und fitter durchs Leben zu gehen und bildet auch Trainer aus.

Foto: avramchuk - stock.adobe.com

Buchtipp

Über den Dächern von Cambridge

Ein Student stürzt plötzlich in den Tod. War es Unfall oder Mord? In dem Krimi von Leonie Swann ermittelt ein liebenswert vorlauter Graupapagei mit detektivischem Spürsinn.

Foto: freila - stock.adobe.com

Tierschutz

Tierärzte gegen Qualzuchten

Was können Tierärzte gegen Qualzuchten tun? Antworten darauf gibt unser Interview mit Dr. med. vet. Friedrich Röcken, Leiter der Arbeitsgruppe Qualzucht der Bundestierärztekammer.

Foto: Lisa-Marie Petersen

Onkologie

Keine Macht dem Tumor

Hochmoderne Technik auf dem Weg nach Frankfurt: In Linsengericht steht das erste radioonkologische Zentrum für Pferde Deutschlands. Die ersten Behandlungserfolge stimmen zuversichtlich.

Foto: K.C. - stock.adobe.com

Fortbildung

Desinfektion in der Praxis - mehr als nur sauber?!

Ob Behandlungstisch, Instrumente oder Hände - die richtige Hygiene ist das A und O in der Tierarztpraxis. Alles rund um das Thema Desinfektion erfahren TFAs in einem Vortrag auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: Eric Isselée - stock.adobe.com

Illegale Tötungen

Luchse sind wieder stark bedroht

Untersuchungen zeigen, dass sich die Sterblichkeit der Tiere gestiegen ist. Forscher vermuten als Grund illegale Jagden.

Foto: Елена Беляева - stock.adobe.com

Online-Fortbildung

Ängstliche Katzen beim Tierarzt

Gestresste Samtpfoten – das ist unnötig! Unser Webinar gibt wertvolle Tipps, wie Sie mit schreckhaften Katzen in der Praxis umgehen sollten.

Foto: www.izw-berlin.de

Bedrohte Arten

Nashorn aus dem Reagenzglas

Tiermedizinern ist es erstmals gelungen, Nashorn-Embryonen im Labor zu zeugen.

Foto: ©Kenishirotie - stock.adobe.com

Handling

Nackengriff ist eine Drohung

Die Organisation Cat Care setzt sich für das Wohlbefinden von Katzen und gegen den Nackengriff ein.

Foto: pict rider - stock.adobe.com

Filmtipp und Gewinnspiel

Ein Film wie ein Gemälde

In mühevoller Handarbeit und ohne jegliche Klischees ist mit "Loving Vincent" ein Film entstanden, der die Seele berührt.

Foto: Drensler

Behandlung

Akute und chronische Pankreatitis bei der Katze

Die Entzündung und Selbstverdauung des Pankreas ist eine bei der Katze häufig vorkommende und klinisch sehr bedeutsame Erkrankung, die schnell lebensbedrohlich werden kann.

Foto: susanne-krauss.de

Buchtipp und Gewinnspiel

Mitten ins Herz getroffen

Susa Bobke nimmt ein verletztes Rehkitz auf und erlebt eine spannende Zeit mit dem vierbeinigen Findelkind.

Foto: Dr. Beate Egner

Fortbildung

EKG und Blutdruck - worauf muss die TFA achten?

EKG und Blutdruck sind wichtige Parameter in der Diagnostik. Was ein EKG zeigt, wann welche Methode des Blutdruckmessens angewendet wird - das und vieles mehr sind Inhalte eines Vortrags für TFAs auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: Marxen

Arbeitsunfall

Unfall in der Praxis – was ist zu tun?

Grundsätzlich können Unfälle in Praxen und Kliniken Beschäftigten oder Praktikanten passieren, aber auch Patientenhalter können betroffen sein.

Foto: Daniel Ernst - stock.adobe.com

Erfolgreiche Tarifverhandlungen

Mehr Geld für TFAs

Zum 1. September 2018 ist die zweite Stufe des Gehaltstarifvertrags für Tiermedizinische Fachangestellte in Kraft getreten: Im ersten und zweiten Berufsjahr gibt es 4,76 Prozent mehr Gehalt.