Foto: Sir_Oliver - stock.adobe.com

DSGVO

Vorsicht im Umgang mit Kundendaten

Am 25. Mai 2018 tritt die Datenschutzgrundverordnung in Deutschland in Kraft. Wir erklären, worauf Tierarztpraxen jetzt achten müssen.

Foto: Eric Isselée - stock.adobe.com

Angstverhalten

Knall, Schreck und Au: Wenn Geräusche wehtun

Eine Studie hat gezeigt, dass Schmerzen eine Geräuschangst bei Hunden verschlimmern können.

Foto: Alexey Kuznetsov - Fotolia.com

Langlebigkeitsgene

Schnelles Wachstum macht alt

Warum leben Mäuse nur zwei bis drei Jahre, während andere Nager wie Chinchillas eine Lebenserwartung von bis zu 30 Jahren haben?

Foto: Toby - stock.adobe.com

Reptilienhaltung

Besser informieren

Die Ergebnisse der EXOPET-Studie zeigen, dass viele Halter von Reptilien und Exoten schlecht informiert sind. Infolgedessen werden Schildkröte, Leguan und Co. häufig abgegeben.

Foto: edidit - stock.adobe.com

Buchtipp

Zwei Freunde fürs Leben

Colin und George haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Surfen. Doch nicht nur das Hobby verbindet den Vierbeiner und sein Herrchen – sie tun sich gegenseitig gut.

Foto: Happy monkey - Fotolia.com

Schmerzerkennung

Schmerzen werden häufig übersehen

Fünf Fragen an Prof. Dr. Sabine Tacke, Experin für Schmerztherapie.

Nebentätigkeit

Eine TFA mit kreativer Ader

Sara Roller arbeitet mit Begeisterung als TFA. Nebenbei ist sie als freie Autorin für Werbeagenturen, Tiermagazine und -praxen tätig. Wie es dazu kam und welche Tipps sie für ihre Kolleginnen hat, lesen Sie in ihrem Porträt.

Foto: Ermolaev Alexandr - Fotolia.com

Parasiten

Hund und Katze richtig entwurmen

Dass Hunde und Katzen regelmäßig einer Wurmkontrolle unterzogen werden sollten, steht außer Frage. Die Herausforderung besteht eher darin, den Tierbesitzer kompetent zu beraten, wie und wie oft diese stattfinden soll.

Foto: Miredi - stock.adobe.com

Buchtipp und Gewinnspiel

Auf sechs Beinen durch die Wüste

Ultra-Marathonläufer Dion Leonard läuft die härtesten Rennen der Welt. Die sieben Etappen durch die Wüste Gobi veränderten sein Leben nachhaltig.

Foto: sabine hrdler - Fotolia

Bewegung

Mit Faszientraining gegen Verspannungen

Faszientraining ist in aller Munde. Doch was bringt es wirklich? Unser Autor meint: Fünf Minuten Training täglich genügen und Sie sind Ihre schmerzhaften Verspannungen los. Mit etwas Durchhaltevermögen.

Foto: TopDog-Foto - Fotolia.com

Wartezimmerbroschüre

Kastration: Sinn oder Unsinn?

Wenn er kastriert ist, wird alles besser! Ist das so? Unsere neue Tierhalterbroschüre beantwortet die zehn häufigsten Fragen zum Thema Kastration.

Foto: DoraZett - Fotolia.com

Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst

Die Not mit dem Notdienst

Bereitschaftsdienste und Rufbereitschaften geben immer wieder Anlass zu Auseinandersetzungen. Oft sind Arbeitgeber und TFAs uneins, was wie bezahlt werden muss. bpt-Rechtsexperte Michael Panek hat die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst.

Foto: K. Thalhofer - stock.adobe.com

Transportboxen unter der Lupe

Welche Box am besten schützt

In einer Untersuchung fiel ein Großteil der Hunde-Transportsysteme fürs Auto durch. Lediglich hochwertige Alu- und Stahlboxen stellten die Tester zufrieden.

Foto: Oliver Killig

Ausstellung

Tierisch beste Freunde

Im Deutschen Hygienemuseum in Dresden findet noch bis zum 1. Juli diesen Jahres eine Ausstellung über Haustiere und ihre Menschen statt.

Foto: santypan – stock.adobe.com

Warnzeichen und Prophylaxe

Ein Ileus kommt selten allein

War ein Kaninchen bereits an gastrointestinaler Stase erkrankt, fürchten Besitzer auch nach einer erfolgreichen Therapie Rezidive.

Foto: alexandro900 - stock.adobe.com

Verhalten

Fauchen, Beißen, Kratzen: Aggression bei der Katze

Aggressionsverhalten ist unerwünscht. Nur wer die Situation, in der die Katze das Verhalten zeigt, genau analysiert und möglichst viele Zusammenhänge und Auslöser erkennt, kann es verstehen.

Foto: nechaevkon - stock.adobe.com

Vektorübertragene Krankheiten

Was sticht denn da?

Leishmaniose, kardiovaskuläre und kutane Dirofilariose gehören zu den vektorübertragenen Krankheiten bei Hunden. Wir geben Ihnen Tipps zur Beratung von Patientenbesitzern.

Foto: Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Tierisch dabei

Wertvolles Fachwissen fürs Team

Das TFA-Magazin TIERISCH DABEI liefert dreimal im Jahr Fachbeiträge, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Lese- und Freizeittipps sowie aktuelle Informationen rund um Tiermedizin und Praxisorganisation.

Foto: Thöle; Klinik für Heimtiere, Reptilien, Zier- und Wildvögel TiHo Hannover

Darmverschluss beim Kaninchen

Gastrointestinale Stase richtig therapieren

Nach Diagnose einer gastrointestinalen Stase stehen die Stabilisierung des Patienten sowie die Therapie der Grunderkrankung im Vordergrund. Welche Optionen gibt es?

Foto: Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG

Tierisch dabei 02/2018

Alles rund um die Verdauung von Kaninchen

In der neuen Ausgabe des TFA-Magazins "Tierisch dabei" erklären unsere Expertinnen, wie Sie erkennen, wenn ein Kaninchen Bauchschmerzen hat, was bei einer gastro­intestinalen Stase zu tun ist und wie man einem Ileus vorbeugt.