Foto: Nadine Haase - stock.adobe.com

Senior-Patienten

Alt und weise – das Zusammenleben mit dem alten Hund

Tierische Patienten werden dank besserer medizinischer Versorgung immer älter. Dies gilt auch für unsere Haushunde. Insofern sind Beratung und Betreuung rund um den Senior-Patienten täglich gefragt.

Foto: Eric Isselée - stock.adobe.com

Illegale Tötungen

Luchse sind wieder stark bedroht

Untersuchungen zeigen, dass sich die Sterblichkeit der Tiere gestiegen ist. Forscher vermuten als Grund illegale Jagden.

Foto: shymar27 - Fotolia.com

Online-Fortbildung

Ängstliche Katzen beim Tierarzt

Gestresste Samtpfoten – das ist unnötig! Unser Webinar gibt wertvolle Tipps, wie Sie mit schreckhaften Katzen in der Praxis umgehen sollten.

Foto: www.izw-berlin.de

Bedrohte Arten

Nashorn aus dem Reagenzglas

Tiermedizinern ist es erstmals gelungen, Nashorn-Embryonen im Labor zu zeugen.

Foto: ©Kenishirotie - stock.adobe.com

Handling

Nackengriff ist eine Drohung

Die Organisation Cat Care setzt sich für das Wohlbefinden von Katzen und gegen den Nackengriff ein.

Foto: pict rider - stock.adobe.com

Filmtipp und Gewinnspiel

Ein Film wie ein Gemälde

In mühevoller Handarbeit und ohne jegliche Klischees ist mit "Loving Vincent" ein Film entstanden, der die Seele berührt.

Foto: Drensler

Behandlung

Akute und chronische Pankreatitis bei der Katze

Die Entzündung und Selbstverdauung des Pankreas ist eine bei der Katze häufig vorkommende und klinisch sehr bedeutsame Erkrankung, die schnell lebensbedrohlich werden kann.

Foto: susanne-krauss.de

Buchtipp und Gewinnspiel

Mitten ins Herz getroffen

Susa Bobke nimmt ein verletztes Rehkitz auf und erlebt eine spannende Zeit mit dem vierbeinigen Findelkind.

Foto: Dr. Beate Egner

Fortbildung

EKG und Blutdruck - worauf muss die TFA achten?

EKG und Blutdruck sind wichtige Parameter in der Diagnostik. Was ein EKG zeigt, wann welche Methode des Blutdruckmessens angewendet wird - das und vieles mehr sind Inhalte eines Vortrags für TFAs auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: Marxen

Arbeitsunfall

Unfall in der Praxis – was ist zu tun?

Grundsätzlich können Unfälle in Praxen und Kliniken Beschäftigten oder Praktikanten passieren, aber auch Patientenhalter können betroffen sein.

Foto: Daniel Ernst - stock.adobe.com

Erfolgreiche Tarifverhandlungen

Mehr Geld für TFAs

Zum 1. September 2018 ist die zweite Stufe des Gehaltstarifvertrags für Tiermedizinische Fachangestellte in Kraft getreten: Im ersten und zweiten Berufsjahr gibt es 4,76 Prozent mehr Gehalt.

Foto: Kempf

Vogelpatienten

Applikationstechniken beim Vogelpatienten

Eine Therapie von Vögeln über das Trinkwasser ist in den wenigsten Fällen praktikabel und zielführend. Wer die Basis-Applikationen beim Vogel kennt, kann sicher assistieren und die wichtigsten Proben entnehmen.

Foto: Benaglia

Untersuchung

Den Spatz in der Hand … Handling von Vogelpatienten

Der Respekt vor dem Handling kleiner und großer Vogelpatienten ist groß. Das muss nicht sein, wenn man die geeigneten Grifftechniken anwendet.

Tierisch dabei 03/2018

Gefiederte Patienten in der Tierarztpraxis

In der vierten Ausgabe des TFA-Magazins "Tierisch dabei" stehen Vögel im Mittelpunkt. Großartige Fotos zum Handling sowie zu Applikationstechniken unterstützen Sie im Umgang mit den gefiederten Patienten.

Foto: Carola Schubbel -stock.adobe.com

Vektorübertragene Krankheiten

Von der Zecke zum Hund: Babesiose und Hepatozoonose

Zecken übertragen verschiedene Infektionskrankheiten. Zwei davon stellen wir hier näher vor, damit Sie Hundehalter optimal aufklären können.

Foto: Hetizia - stock.adobe.com

Verhaltensstörung bei der Katze

Kahler Bauch und nackter Schwanz: die psychogene Alopezie

Katzen sind reinlich und ausgiebiges Putzen ist für sie normal. Ist der Putzdrang jedoch so ausgeprägt, dass kahle Stellen entstehen, kann eine Verhaltensstörung dahinterstecken. Fünf Fragen an Expertin Patricia Solms.

Foto: Oliver Renter - stock.adobe.com

Vogelpatienten

(Er)Kennen, Beraten, Vermeiden: Haltungsfehler bei Ziervögeln

Ziervögel, die ausschließlich in Käfigen und Volieren oder mit zeitweisem Freiflug gehalten werden, sind in ihrem Bewegungsspielraum eingeschränkt. Jede dieser Haltungsformen birgt gesundheitliche Risiken.

Foto: chalabala.cz - stock.adobe.com

Fortbildung

Wenn das Tier plötzlich umfällt: der kardiologische Notfall

Bei kardiologischen Notfällen geht es fast immer um Leben und Tod eines Tieres. Wie TFAs in kritischen Situationen richtig handeln, ist Thema eines Vortrags auf dem Niedersächsischen Tierärztetag 2019.

Foto: taviphoto - Fotolia.com

Haltung und Vorsorge

Wintercheck für mediterrane Landschildkröten

Ende August oder Anfang September sollte jede mediterrane Landschildkröte einen Termin beim Tierarzt haben – zum Gesundheitscheck vor der Winterstarre.

Foto: adogslifephoto - stock.adobe.com

Dermatologie-Fortbildung

Wenn Katzen kratzen …

Unser nächstes Online-Seminar zeigt Hintergründe und gibt Tipps rund um Juckreiz bei der Katze.