Image
scheidung-tiere-sorgerecht.jpeg
Foto: thinglass - stock.adobe.com
Scheidung: Wer bekommt Hund, Katze und Co.?

Tiere vor Gericht

Scheidung – wer bekommt das Tier?

Scheitert eine Ehe, stellt sich nicht nur die Frage: Bei wem sollen die Kinder leben? Auch für gemeinsame Tiere muss eine Lösung her.

Obwohl diese Entscheidung emotional schwerer wiegt als die Frage, wer das grüne Sofa bekommt, wird das Eigentum an Tieren in Deutschland verteilt wie das an Haushaltsgegenständen. Tiere werden nach den Vorschriften für Sachen behandelt.

Vokabeltraining mit dem Hund

Hunde können Begriffe fix lernen – zumindest einige Rassen haben wirklich Talent.  Allerdings vergessen sie das Gelernte auch schnell wieder.
Artikel lesen

Spanien: neue Rechtslage

In Spanien gelten Tiere jetzt vor dem Recht als lebendige, fühlende Wesen. Damit können Scheidungsrichter nun sowohl das Wohl der Tiere als auch die Anhänglichkeit der Besitzer berücksichtigen. Die Süddeutsche Zeitung berichtet von einem Präzedenzfall aus dem Jahr 2019: Die getrennten Besitzer des West Highland Terriers Cachas bekamen ein gemeinsames Sorgerecht. Cachas lebt nun abwechselnd bei Herrchen und Frauchen. (VM)

Image

Buchtipp

Zwei Freunde fürs Leben

Colin und George haben eine gemeinsame Leidenschaft: das Surfen. Doch nicht nur das Hobby verbindet den Vierbeiner und sein Herrchen – sie tun sich gegenseitig gut.

Image

Kinderbetreuung

Kinderkrankengeld: Das soll 2021 wegen Corona gelten

Rückwirkend zum 5. Januar soll das Kinderkrankengeld ausgeweitet werden. Anspruch auf die Leistung sollen aber nicht alle berufstätigen Eltern haben.

Image
Einige Flüchtlinge aus der Ukraine sind mit ihren tierischen Begleitern unterwegs. Sie wollen sie nicht im Krieg zurücklassen.

Tierschutz

Flucht mit Haustier aus dem Ukraine-Krieg

Der Deutsche Tierschutzbund ruft zu einer gemeinsamen Unterbringung von flüchtenen Ukrainern mit ihren Tieren auf.

Image

Ablauforganisation

Assistenz bei der Kastration von Pferd und Esel

Die TFA übernimmt im Rahmen einer Kastration verantwortungsvolle Aufgaben. Möglichst umfassende Grundkenntnisse sind für einen reibungslosen Ablauf von Bedeutung.

Alles rund um Praxisalltag, Ausbildung und Beruf unser Newsletter TFA-Wissen

Abonnieren und erhalten Sie kostenlos alle News für Tiermedizinische Fachangestellte.