Foto: nechaevkon - stock.adobe.com

Vektorübertragene Krankheiten

Was sticht denn da?

Leishmaniose, kardiovaskuläre und kutane Dirofilariose gehören zu den vektorübertragenen Krankheiten bei Hunden. Wir geben Ihnen Tipps zur Beratung von Patientenbesitzern.

Foto: elena3567 - stock.adobe.com

Immunisierung

Weniger impfen ist möglich

Ist die Grundimmunisierung geglückt? Muss ich wieder impfen? Die serologische Antikörperbestimmung kann diese Fragen beantworten.

Foto: ©Tatiana - stock.adobe.com

Impfungen beim Kaninchen

RHDV-2: eine tödliche Seuche

„Impfen rettet Leben!“ Diese Aussage wird oft kontrovers diskutiert. Bei der extrem aggressiven „China-Seuche“ der Kaninchen trifft sie jedoch zu.

Tierisch dabei 01/2018

Warum Impfen wichtig ist und Leben retten kann

Im Mittelpunkt der zweiten Ausgabe unseres Magazins "Tierisch dabei" steht das Thema Impfen. Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Zahnsteinentfernung beim Hund, Rätsel und aktuelle Meldungen ergänzen das Leseangebot.

Foto: Petra Eckerl - Fotolia.com

Impfungen beim Hund

Schutz für den besten Freund

Für Hunde gibt es wichtige Impfungen gegen Infektionskrankheiten, die jeder Welpe erhalten sollte. Je nach Haltung können zusätzliche Impfungen sinnvoll sein.

Impfungen bei der Katze

Nicht nur für Freigänger

Katzen sollten schon als Welpe gegen lebensbedrohliche Infektionskrankheiten geimpft werden. Eine Behandlung erkrankter Katzen ist schwierig und oft aussichtslos.

Foto: fotoliaxrender - stock.adobe.com

Richtig beraten

Das Impfdebakel: Dos und Don'ts

Unter den Patientenbesitzern gibt es noch immer etliche „Impfmuffel“, die einer Impfung kritisch gegenüberstehen. Hier kann die TFA wertvolle Überzeugungsarbeit leisten.

Foto: Gabriele Schanen

Auslandsreisen

Mit dem Heimtier unterwegs

Eine Verordnung des Europäischen Parlaments regelt die Bestimmungen für das Reisen mit Heimtieren innerhalb der Mitgliedsländer.